Die Lernwerkstatt

Verein zur Förderung

Schulpsychologischer Arbeit e.V.


Die Lernwerkstatt

Was ist die Lernwerkstatt in Münster? 
Die Lernwerkstatt ist eine Förderung für Grund- und Sekundarschüler, die besonders tiefgreifende Probleme mit dem Erlernen des Lesens, Schreibens und/oder Rechnens haben. Es handelt sich um eine außerschulische Maßnahme, die an den individuellen Stärken, Bedürfnissen und Schwierigkeiten des jeweiligen Kindes ansetzt. In Einzel- oder Kleingruppen-unterricht werden Lese-Schreib- und Rechenkompetenzen aufgebaut, Lernblockaden und Misserfolgserwartungen abgebaut sowie das Selbstwertgefühl gestärkt und damit die Lernmotivation gesteigert.

Zusätzlich gibt es die Lernwerkstatt in den Schulen, wo vor Ort mit den selben Konzepten gearbeitet wird, in besonders enger Kooperation zwischen Lehrern und Förderkräften. So gelingt oft ein noch schnellerer Einbau des Erlernten in den Schulalltag und dem Kind werden lange Wege erspart.

Wie unterstützt der Verein?
Vor einigen Jahren konnte eine Modellphase durch eine großzügige Spende der Westfalen AG über den Verein implementiert werden. Der Rat der Stadt Münster hat dies aufgegriffen und die Maßnahme zum Wohle der Kinder und Jugendlichen verstetigt. Der Verein unterstützt nun immer Mal wieder durch die Einrichtung von Förderräumen oder auch die teilweise Übernahme von Förderkosten bei Kindern und Jugendlichen in besonderen Problemlagen.



Schreiben Sie uns!

Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie eine gültige eMail Adresse an.
Bitte schreiben Sie eine Nachricht.

Kontakt
Verein zur Förderung Schulpsychologischer Arbeit e.V.
Klosterstraße 33 | 48143 Münster